SVE/O News:

... lade Modul ...

SV Ehingen/Ortlfingen auf FuPa

VG-Pokalsieger 2019

 

Der SVE/O gewinnt den VG-Pokal der Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf. Beim Turnier in Ellgau bezwangen die Bosch-Schützlinge im Halbfinale den Rekordsieger SV Nordendorf mit 2:0. Die Tore erzielten Tobias Dennerlöhr und Christoph Besser. Im zweiten Halbfinale setzte sich der VfL Westendorf im Elfmeterschießen gegen den TSV Ellgau mit 4:2 durch.

 

Das Finale gegen den VfL Westendorf konnte mit 4:0 für sich entschieden werden. Christoph Besser, Robin Schmidbaur und 2x Maximilian Klingner erzielten die Treffer. Den dritten Platz sicherte sich der SV Nordendorf nach einem 4:2 Sieg gegen den TSV Ellgau.

https://www.fupa.net/liga/verwaltungsgemeinschafts-turnier
 

v.l. Coach Holger Bosch, Daniel Sonner, Marco Aust, Robin Schmidbaur, Jan Blochum, Maximilian Klingner und sportlicher Leiter Florian Pfitzner. (es fehlt Simon Leser)

SV Ehingen/Ortlfingen wechselt in den Kreis Donau

Sechs Neuzugänge verstärken die Gelb-Blauen

Der SVE/O wird in der kommenden Saison in der Kreisklasse Donau Nord II auf Punktejagd gehen, die zweite Mannschaft in der B-Klasse Donau West III. In den neuen Ligen können sich die Einhörner auf Derbys gegen den SV Wortelstetten, FC Pfaffenhofen-Untere Zusam und TSV Unterthürheim freuen. Außerdem stehen interessante Spiele gegen die SSV Dillingen und den TSV Wertingen II an. Ausschlaggebend für diesen Schritt waren, laut Abteilungsleiter Florian Pfitzner, die weiten Fahrtstrecken, die in der kommenden Spielzeit in der Kreisklasse Augsburg Nordwest auf den Verein zugekommen wären. Da nach den Abstiegen vom TSV Herbertshofen und dem SV Erlingen, sowie dem verpassten Aufstieg des VfL Westendorf und dem Aufstieg des SV Thierhaupten, nur noch der TSV Meitingen II in der Umgebung als Gegner geblieben wäre.

Durch die Umgruppierung startet die Punktrunde zwei Wochen früher bereits am 04.08.19, daher rief das Trainerteam um Holger Bosch und Patrick Sellner die Mannschaft am 28.06.19 zum Trainingsauftakt zusammen. Mit dabei waren die Neuzugänge Jan Blochum und Maximilian Klingner, die beide vom TSV Meitingen II an den Berg wechseln. Beide werden die Mannschaft definitiv verstärken und sind in der Offensive variabel einsetzbar. Außerdem kommen von der Kreisliga A-Jugend der JFG Lech-Schmutter Simon Leser, Robin Schmidbaur und Marco Aust dazu. Drei sehr vielversprechende Talente mit guter Ausbildung, die bereits in der vergangenen Saison ihr Debüt in der ersten Mannschaft feierten. Des Weiteren kann sich der SVE/O über die Verpflichtung des erfahrenen Abwehrspielers Daniel Sonner vom VfL Westendorf freuen. (apr 03.07.19)

Folgt uns auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 SV Ehingen/Ortlfingen All Rights Reserved.